E-Check

Besser jetzt mit dem E-Check Vorbeugen als ein böses Erwachen im Schadensfall

E-Check für Ihre Sicherheit!

Beim E-Check überprüfen wir, in wie weit Ihre Elektroinstallation in Ordnung ist. Dafür sorgt ihr Elektromeister von WSDatel während der Installation, beim fachgerechten Umbau oder Ausbau sowie nach erfolgten Reparaturarbeiten.

Warum E-Check?

Wie alle Gebrauchsgüter so unterliegt auch die Elektroinstallation und die technischen Geräte in Ihrer Immobilie der Alterung und Abnutzung. Und das bereits bevor die ersten Gebrauchsspuren bei der Elektroinstallation von außen erkennbar sind.

Überprüfen Sie deshalb bitte im eigenen Interesse umgehend, ob und wann Ihr Elektromeister diesen wichtigen E-Check für Elektroinstallationen das letzte Mal durchgeführt hat.

Vermieter sollten sich ebenfalls regelmäßig um den E-Check kümmern und klären, ob Ihre Mieter nachträgliche Veränderungen an der Elektroinstallation vorgenommen haben und diese fachmännisch richtig ausgeführt wurden. Denn auch als Vermieter sind Sie verpflichtet die Elektroinstallation Ihrer Immobilie regelmäßig überprüfen lassen.

Der E-Check ist eine qualifizierte Sicherheitsüberprüfung Ihrer elektrischen Anlagen und Geräte:

  • bei Wohnanlagen alle 4 Jahre
  • im Industriebau und im Gewerbebereich bis zu 1x jährlich

Sie haften für den einwandfreien Zustand der Elektroanlage

Inhaber von Betrieben verantworten den einwandfreien Zustand der Elektroanlage. Im Schadensfall müssen Sie Ihre erfolgte Verantwortung gegenüber Gewerbeaufsichtsämtern, Berufsgenossenschaften und Versicherungen nachweisen können. Auch die Inhaber und Betreiber von öffentlichen Gebäuden sind für den einwandfreien Zustand der Elektroanlage verantwortlich.

Bei der privaten Nutzung gilt: der Eigentümer einer Elektroinstallation ist für deren einwandfreien Zustand verantwortlich. Damit sind Eigentümer i.d.R. auch für die Schäden, die aus dem nicht ordnungsgemäßen Zustand der Anlage entstehen, haftbar. Bei Schadensfällen beziehen sich Gerichte auf die technischen Richtlinien, so auch z.B. auf die VDE-Norm, die sog. VDE-Bestimmung DIN VDE 105-100 (VDE 0105 Teil 100). Und in DIN und VDE steht: „Im Gegensatz zur früheren Bestimmung sind elektrische Anlagen von einer Prüfpflicht nicht mehr ausgenommen. Somit müssen Wohnungen und Gebäude, auch wenn Sie nach Art und Nutzung ausschließlich Wohnzwecken dienen, in angemessenen Zeitabständen geprüft werden.“

Gut wer hier vorher seiner Sorgfaltspflicht nachgekommen ist und im Schadensfall die E-Check Prüf-Plakette des Elektromeisters jüngeren Datums den korrekten Zustand der Elektroanlagen z.B. gegenüber der Versicherung nachweisen kann. Denn wenn es zu spät ist lautet die erste Frage im Schadensfall: War die elektrische Anlage in Ordnung? Und dafür sind Sie als Eigentümer verantwortlich!

In Altbauten, die in den Jahren zwischen 1950 und 1970 erbaut wurden, ist die Sicherheitsüberprüfung der Elektroanlagen erforderlich. Außerdem ist die Wiederholungsprüfung von neu errichteten Elektroanlagen in regelmäßigen Abständen ein Bestandteil des E-Check. Gültige Gesetze, Verordnungen und Bestimmungen bilden die Grundlage für die Richtlinien des E-Check.

Der E-Check Leistungsumfang

Beim E-Check überprüfen wir für Sie folgende sicherheitsrelevanten Punkte:

  • Erfüllt Ihre Elektroanlage den aktuellen Stand der Technik und Sicherheit?
  • Ist für ausreichend Überspannungsschutz gesorgt?
  • Zum Beispiel bei EDV-Anlagen?
  • Sind alle VDO-Normen erfüllt?
  • Sind FI-Schutzschalter für den Personenschutz richtig und ausreichend eingebaut?
  • Sind z.B. die Schutzbereiche im Bad berücksichtigt?
  • Wurde die richtige Installationsart gewählt?
  • Ist das verwendete Installationsmaterial korrekt?
  • Wurden die Stromkreise sinnvoll aufgeteilt?
  • Sind alle Änderungen Ihrer Anlage vorschriftsmäßig ausgeführt worden?

Weitere Mehrwerte

Neben der Haftungsfrage im Schadensfall bietet der E-Check noch eine Vielzahl an weiteren Mehrwerten für Immobilienbesitzer:

  • Sicherheit vor Hausbränden aufgrund elektrischer Defekte
  • Reduzierung von Reparaturkosten
  • Vermeidung vorzeitige Defekte bei Elektrogeräten
  • Reduzierung eines unnötig hohen Stromverbrauches

Der E-Check von WSDatel

Verlassen Sie sich beim E-Check auf Spezialisten. Denn für den E-Check benötigen Profis spezielle und teure Messgeräte. Ihr Vorteil: Beim E-Check erkennen wir gefährliche Mängel in Ihrer Elektroinstallation und können diese umgehend beseitigen. So sind Sie, Ihre Familienmitglieder und Gäste optimal gegen Stromschlag, Überlastung, Überspannung sowie gegen andere unangenehme Überraschungen geschützt.

Versicherungen bieten Prämienvorteile

Viele Versicherungen haben wie auch die Berufsgenossenschaften den E-Check als gründliche, anerkannte und normengerechte Prüfung der gesamten elektrischen Anlage anerkannt und gewähren daher den Versicherten Prämienvorteile.

Und wann machen Sie den E-Check?

Der E-Check ist die Generalinspektion Ihrer Elektroinstallation und verschafft Ihnen Gewissheit, dass Ihre Elektroinstallation auch heute noch allen aktuell gültigen Sicherheitsvorschriften genügt. Die Kosten für den E-Check richten sich nach der Größe Ihrer Anlage und Anzahl der technischen Geräte. Berücksichtigen Sie dabei, dass Ihnen unsere Energieberatung durch den Elektromeister über die Energieeinsparungen über viele Jahre hinweg wieder bares Geld zurück bringt. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein konkretes Angebot für Ihren Bedarf.

Sprechen Sie uns zum E-Check an, denn Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen!